Vorankündigung

Liebe Mitglieder, liebe Gartenfreunde,

wie bereits im Bericht der Vorstandssitzung erwähnt, gibt es dieses Jahr eine etwas abgeänderte Pflanzenbörse.
Wir wollen sozusagen eine Art Basar initiieren, bei dem unsere Gartenmitglieder überzählige Jungpflanzen und/oder Stauden anbieten.

.

Der Erlös soll mit bei der Reparatur des Vereinsheimdaches einfließen.

Wer also zu viel Jungpflanzen gezogen oder Stauden anzubieten hat, kann diese gern am

  1. Mai (im Rahmen der Mitgliedersprechstunde)

mit zum Pflanzenbasar geben. Das kommt letztlich uns allen zu Gute!

Das sollte vorerst als Aufruf dienen, noch viele Pflänzchen weiter bis zum Mai zu pflegen und zu hegen!

 
– Vielleicht kann auch wieder Muttererde oder Pferdemist angeboten werden? Wir werden sehen!
Eine genauere Information hierzu wird zeitnah an dieser Stelle folgen.